technology and project consulting

Investitionsplanung mit Tableau

LV 1871: Planungsoptimierung mit dem Form Builder

11/11/2020
M2 Solutions, Tableau

Am Beispiel unseres gemeinsamen Projekts mit der LV 1871 zeigen wir Ihnen, wie Sie Tableau mit Hilfe des von M2 entwickelten Form Builders komfortabel als Planungs- und Monitoring-Tool einsetzen können.

Unser Partner

Die Lebensversicherung von 1871 a. G. München (LV 1871) ist Spezialist für innovative Berufsunfähigkeitsversicherungen sowie für Lebens- und Rentenversicherungen. Rund 470 Mitarbeiter arbeiten im Herzen Münchens für den finanzstarken und ebenso modernen wie traditionsreichen Versicherungsverein.

Ausgangslage & Ziel

Verantwortlich für den Planungs- und Monitoringprozess ist das Team Controlling. Bisher wurden für die Planung und das Monitoring zwei unterschiedliche Tools eingesetzt. Zielsetzung war es, durch eine integrierte Lösung für die Sachkosten- und Investitionsplanung, d.h. Abbildung in einem Tool, den Wartungsaufwand zu reduzieren und die Usability für die Anwender zu erhöhen.

Methodik und Projektumfang

Es wurde eine User-Umfrage zum bisherigen Planungstool durchgeführt und die Anforderungen an das neue Planungs- und Monitoringtool unter Berücksichtigung der Customer Journey ausgearbeitet. Im Anschluss erfolgten auf dieser Basis die Entwicklung eines fachlichen Konzepts sowie die Toolauswahl. Das Umsetzungs-Team von Seiten der LV 1871 bestand aus dem Controlling-Team, sowie jeweils einem Kollegen aus dem Data-Science- und Data-Engineering-Team.

Für die Umsetzung wurde ein zweistufiger Ansatz gewählt. Zuerst wurde ein vierwöchiger Proof of Concept im Mai 2020 durchgeführt. Anschließend erfolgte die Weiterentwicklung zu einem Minimum Viable Product in rund fünf Wochen.

Umsetzung

Auf Basis des fachlichen Konzepts wurde im Rahmen eines Proof of Concepts in gemeinsamen Sessions ein Tool als Minimum Viable Product entwickelt, das neben einer umfangreichen Analysemöglichkeit auch die Eingabe von Prognose- und Planwerten ermöglicht. Realisiert wurde dies durch ein Tableau-Dashboard in Kombination mit dem Form Builder. Im Anschluss wurde das Ergebnis ausgewählten Anwendern präsentiert und das Tool unter Berücksichtigung des eingeholten Feedbacks in weiteren Sessions für den Piloteinsatz in der Unternehmensplanung weiterentwickelt.

Das Ergebnis

Die realisierte Lösung besteht aus zwei Analyse- und Eingabe-Dashboards für Sachkosten bzw. Investitionen sowie zwei Ergebnisreports.

Nachfolgend zu sehen ist die entwickelte Eingabemaske für die Prognose- und Planwerte. Diese besteht aus der M2 Form (rechts), die entweder manuell oder mit Tableau-seitig ermittelten Vorschlagswerten (links) automatisch befüllt werden können.

 

Weitere Customer Stories und spannende Fallbeispiele aus unserer Projektarbeit finden Sie hier

 

Sie haben Fragen zum Form Builder, zu Tableau oder zu unserer Projektarbeit?
Dann kommen Sie jederzeit gern auf uns zu.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Ihr M2 Team

+49 30 2089870 10

info@remove-this.m2dot.com · M2@Facebook · M2@Twitter · M2@LinkedIn · M2@Instagram

Diese Website verwendet Cookies

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten, verwenden wir Cookies. Einige von ihnen sind technisch notwendig, um alle Funktionen der Website bereitzustellen. Andere helfen uns, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf unseren Seiten weitersurfen, geben Sie die Einwilligung zu unseren Cookies.

Alle akzeptieren
Auswahl erlauben