technology and project consulting

Topic Thursday: Macro-Ordner einbinden

Alteryx Tipps von unserem Experten Alexander Groß

25/11/2021
Alteryx, M2, Blog

Der zweite Teil unserer neuen Reihe "Topic Thursday" mit wertvollen Tipps und Insights rund um das Thema Alteryx. Geschrieben werden die Beiträge von unserem Kollegen Alexander Groß, Business Intelligence Consultant und Alteryx Lead bei M2.

Über die Zeit sammeln sich häufig einige Macros an, aber wo hatte man die noch einmal abgelegt und gespeichert? Damit gebaute Macros nicht in Vergessenheit geraten, sollte man sie in die Toolbar einbinden; wie das geht, erfährst du im heutigen Beitrag.

Es ist im Grunde kinderleicht, man muss lediglich einen Ordner anlegen und alle seine Macros dort abspeichern, danach kann man über die Einstellungen diesen Macro-Folder zu den Tool-Kategorien hinzufügen. Es ist hierbei oft sinnvoll, wenn man diese neue Tool-Kategorie ebenso als Favorit markiert, damit die eigenen Tools ganz vorne angezeigt werden und die Verwendung besonders leicht ist.

 

 

                          

 

 

Jeden zweiten Donnerstag, am Topic Thursday, teilt unser Kollege Alexander Groß, Business Intelligence Consultant & Alteryx Lead bei M2, sein Expertenwissen zum Workflow-Bauen in Alteryx. Mit seinen Tricks und Tipps können Sie Alteryx noch effizienter nutzen. 

 

Sie haben Fragen zu diesem Artikel oder zu Alteryx allgemein? Dann kommen Sie jederzeit gern auf uns zu. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.

Ihr M2 Team

Telefon: +49 (0)30 20 89 87 010

info@remove-this.m2dot.com  ·  M2@Facebook  ·  M2@Twitter  ·  M2@LinkedIn  ·  M2@Instagram

Diese Website verwendet Cookies

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten, verwenden wir Cookies. Einige von ihnen sind technisch notwendig, um alle Funktionen der Website bereitzustellen. Andere helfen uns, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf unseren Seiten weitersurfen, geben Sie die Einwilligung zu unseren Cookies.

Alle akzeptieren
Auswahl erlauben