technology and project consulting

FAQ

Ihre Fragen, schnell beantwortet

Im Folgenden finden Sie eine Auswahl von Fragen, die uns häufig gestellt werden. Sollte die passende Antwort
für Sie nicht dabei sein, kommen Sie jederzeit gern direkt auf uns zu

Im Rahmen unserer Projektarbeit für verschiedene große, international tätige Unternehmen wie Siemens, Deutsche Bahn, Continental oder Axel Springer haben wir mehrfach moderne Business Intelligence Strukturen innerhalb eines oder mehrerer Geschäftsbereiche aufgesetzt. Hierbei sind wir unserer auf unseren vielfältigen Erfahrungen beruhenden, bewährten Projektvorgehensweise gefolgt: 

1. Schritt:

  • Anforderungsanalyse

2. Schritt: 

  • Dashboard-Design
  • Datenanalyse
  • Datenmodellierung

3. Schritt:

  • Gap-Analyse

4. Schritt: 

  • Dashboardentwicklung
  • Produktivierung der neuen Dashboards

Unsere Berater sind ausgewiesene Experten für eine Vielzahl von BI Partner Softwares der neusten Generation und beraten und schulen Sie gerne im Rahmen unserer Projekte. Lassen Sie uns gern über Ihre Anforderungen sprechen. 

 

Beratung anfordern

Für die erfolgreiche Etablierung datengetriebener Projekte und die sinnvolle Implementierung von Business Intelligence Lösungen in Ihrem Unternehmen sind zwei Voraussetzungen unverzichtbar:

  • die schnelle, interaktive und ansprechende Visualisierung von Unternehmensdaten und

  • die effiziente Veröffentlichung der Ergebnisse auf einer BI-Plattform der nächsten Generation

Als erster deutscher Partner von Tableau Software begleiten wir Sie beim Aufbau, Betrieb sowie beim Training Ihrer eigenen Mitarbeiter im Sinne des Self-Service Gedanken. 

Hinter dem produktiven Erfolg einer Tableau Dashboard-Lösung steht jedoch meist noch viel mehr. Im Rahmen unserer Projektarbeit für verschiedene große, international tätige Unternehmen konnten wir wertvolle Erfahrung beim Aufbau von Business Intelligence Lösungen sammeln.

Nur sehr selten sind die Daten innerhalb eines Unternehmens so strukturiert und verschiedene Quellen wirklich miteinander verknüpft, dass sie unmittelbar zur Analyse zur Verfügung stehen. Um die modernen BI Plattformen und Analytics Lösungen flexibel zu skalieren und einen effizienten Betrieb hinsichtlich Sicherheit, Performance und Governance zu gewährleisten, beraten wir Sie auch bei der Architektur Ihrer gesamten Infrastruktur.

Gern würden wir mehr über Ihre Herausforderungen erfahren. Nutzen Sie unser Data Drive In Programm, um Ihre Fragen zu platzieren und Ihre Daten kostenlos durch uns visualisieren zu lassen.

 

Schildern Sie uns Ihre Business-Anforderung

Ja. Neben der Durchführung Ihres Projektes stehen wir Ihnen darüber hinaus als langfristiger und verlässlicher Dienstleister für Weiterentwicklungen, Training, User-Support oder die Operationalisierung und Skalierung von Business Intelligence Infrastrukturen zur Verfügung. 

Eine sichere und leistungsstarke Daten-Infrastruktur ist die Grundlage für die produktive Nutzung datengetriebener Prozesse und Anwendungen. Damit große Mengen an Daten stets verfügbar sind und reibungslos verarbeitet werden können, setzen immer mehr Unternehmen auf die Cloud. Wir bieten unseren Kunden Managed Services auf dem ITIL-Framework basierend für ihre Daten-Infrastrukturen in der Cloud oder On-Premise an. 

Dabei unterstützen wir drei Support-Modelle: Full Service — Assisted Service — Support Service

Wenn Sie mehr über unsere Service- und Support-Leistungen erfahren möchten, werfen Sie einen Blick auf unsere Services Seite oder kommen Sie jederzeit gern auf uns zu, um sich mit uns über Ihre Anforderungen auszutauschen.  

 

Beratung anfordern

 

Der Aufbau eines erfolgreichen Trainingskonzeptes innerhalb Ihres Unternehmens hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Im ersten Schritt sollten Sie ein Center of Excellence etablieren, in dem Ihre Experten tätig sind und wo es eine klare Rollenverteilung gibt. Hier sollte es einen eindeutigen Verantwortlichen für den Aufbau eines Schulungsprogramms geben. 

Die Ausgestaltung dieses Schulungsprogramms ist abhängig von der Art und Weise Ihes Projektes und Ihrer Zielsetzung. Führen Sie Tableau vollkommen neu ein, muss Ihr oberstes Ziel sein, die zukünftigen Nutzer für das neue System zu begeistern und ihnen auch nach der initialen Schulung einen dauerhaften und hilfreichen Support zu ermöglichen. Denn vor allem nach dem ersten Training fängt die Arbeit für Ihr Center of Excellence erst an, wenn die neuen Nutzer die Möglichkeiten, die ihnen Tableau bietet, tatsächlich auch ausprobieren. Hierfür braucht es eine interne Landing Page, klare Ansprechpartner und fest definierte Support-Zeiten. Auch ein interner Blog und Networking-Events wie ein "Tableau Day" oder ein "Best Practice Club" helfen dabei, die neue Technologie im Unternehmen zu etablieren. Neben klassischen Einsteiger- und Fortgeschrittenen-Trainings gibt es auch Support-Modelle wie "1:1 Sessions" oder eine "Flow Time", bei denen die Nutzer ungestört oder in der Gruppe ihre Fragestellungen diskutieren können. 

Bei der Umsetzung Ihres Trainingsprogramms helfen wir Ihnen gern, insbesondere auch beim Aufsetzen eines internen Informations- und Networking-Bereichs. Ein Teil unseres Trainingsprogrammes ist es zudem, Ihre Tableau Experten fit zu machen, um selbst intern Trainings, Workshops und Support anbieten zu können. Die "Train the Trainer" Schulung richtet sich genau an diese Zielgruppe. 

Dieses und weitere Trainingsformate finden Sie auf unserer Trainingsseite. 

 

Trainingsberatung anfordern 

Frage an M2. schicken

Diese Website verwendet Cookies

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten, verwenden wir Cookies. Einige von ihnen sind technisch notwendig, um alle Funktionen der Website bereitzustellen. Andere helfen uns, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf unseren Seiten weitersurfen, geben Sie die Einwilligung zu unseren Cookies.

Alle akzeptieren
Auswahl erlauben