DataVirtuality vereint zwei leistungsstarke Technologien auf eine einzigartige Weise: Datenvirtualisierung mit einer automatisierten ETL Engine und ermöglicht damit die agilste und leistungsfähigste Form der Datenintegration.

„Eine agile, weil flexible, schnelle und anpassbare, Dateninfrastruktur nennen wir ein DWH OHNE IT – zudem bietet DataVirtuality proaktiv Lösungsansätze an! Darin liegt unsere Begeisterung für DataVirtuality.“

DAMIT WERDEN SIE ZUM DATEN-CHAMPION!

Laut Gartner scheitern viele Data Warehouse Projekte unter Verwendung klassischer Extract-Transform-Load (ETL) Prozesse zur Integration verschiedener Datenquellen. Diese Projekte sind oft zeit- und kostenintensiv. Der Aufbau einer agilen und ressourcen-effizienten Dateninfrastruktur ist mit traditionellen Datenintegrationslösungen oft schwer umsetzbar.

ALLE DATEN AN EINEM ORT – BEREIT ZUM ANALYSIEREN:

DataVirtuality agiert als zentrale Datendrehscheibe zwischen Ihren Datenquellen und Analysetools. Mit 150+ Konnektoren können Sie interne und externe Datenquellen in weniger als 5 Minuten anschließen. Die Daten werden zusammengeführt und so aufbereitet, dass jedes Analysetool diese ohne Reibungsverluste verarbeiten kann. Auch in Echtzeit.

M2. ist Ihr Lizenzvertriebspartner für DataVirtuality und bietet Dienstleistungen rund um die DataVirtuality Produkte an.

Sehen Sie hier die agile Datenintegration für windeln.de

Weitere Ressourcen (in Englischer Sprache) finden Sie hier:

Führender IT-Analyst Gartner erkennt DataVirtuality als einen Anbieter an, der im Bereich Datenintegration neue Wege beschreitet! Informieren Sie sich!